Verkehrsmittel

Auto

Nach Konstanz kommt man entwender aus der Schweiz über das Zoll, von Meersburg aus mit der Fähre oder von Singen aus über die Autobahn A81. Zwischen der Autobahnabfahrt und und Konstanz staut sich der Verkehr gerne. Ausweichrouten die sparen gibt es keine.

In Konstanz muss man besonders auf Radfahrer aufpassen. Radfahrer glauben in Konstanz meistens Vorfahrt zu haben und sind Nachts auch gerne ohne Licht anzutreffen.

Parkplätze

Infos zu den Parkplätzen in Konstanz finden Sie auf der folgenden Seite. Bevor Sie mit dem Auto in die Stadt fahren lohnt es sich auf dieser Seite zu prüfen ob und wo es noch freie Parkplätze gibt.

Blitzer

  • In Konstanz und Kreuzlingen sind viele Ampeln mit Rotlicht Blitzern ausgestattet.
  • Auf der B33 gibt es kurz vor Ortseingang einen Geschwindigkeitsblitzer (70 km/h)
  • Eine mobile Geschwindigkeitsmessung baut die Stadt auch gerne tagsüber auf.

Mit dem Auto in die Schweiz

  • Geschwindigkeitsbegrenzung auf der Autobahn 120 km/h, Ausserorts 80 km/h und Innerorts 50 km/h.
  • Für die Autobanhn benötigt man eine Vignette, die man am Zoll bekommt.
  • In der Schweiz wird man bereits für ein km/h zu Schnell merklich zur Kasse gebeten. Das Bussgeld ist in der Schweiz wesentlich höher wie in Deutschland.

 

Fahrrad

Das Fahrrad ist das Verkehrsmittel Nr. 1 der Konstanzer. In Konstanz gibt es zahlreiche Fahradwege und Fahradstraßen. Von der Ferienwohnung Natascha aus, erreichen Sie die Biergärten am See und die Altstadt mit dem Fahrrad in 20 Minuten.

 

Fähre

Von Konstanz aus können Sie mit der Autofähre ganztägig nach Meresburg fahren. Ob man mit dem Auto mit langen Wartezeiten rechnen muss kann man auf der Webcam prüfen:

Tarife und den genauen Fahrlplan kann man auf der folgenden Webseite abrufen:

 

Bus

Der Bus ist in Konstanz der „Rote Arnold“. Mit dem Bus erreichen Sie in Konstanz fast jeden Punkt. Informationen zum Linienplan findet man auf der Seite der Stadtwerke Konstanz:

Für Urlaubsgäste ist Nutzung der Konstanzer Busse kostenlos. Lediglich für den Nachtschwärmer muss man einen Aufschlag zahlen.

 

Seehas (S-Bahn)

Der Seehaas ist die schnellste Verbindung von Konstanz über Singen nach Engen und zurück. Die Seehas Haltestelle „Reichenau (Baden)“ ist von der Ferienwohnung Natascha aus in 5 Minuten zu Fuss zu erreichen. Der Seehas fährt am tagsüber alle 30 Minuten in beide Richtungen.

Tickets für den Seehas gibt es an den Fahrkartenautomaten, an den Bahnhöfen. Ein Ticket des VHB Verkehrsverbund (z.B. Tageskarte) ist nicht nur im Seehas gültig, sondern auch in Konstanzer Bussen.

 

Katamaran

Zwischen Konstanz und Friedrichshafen gibt es eine schnelle Katamaran Verbindung. Infos dazu finden Sie auf der folgenden Webseite:

 

BSB – Bodensee Schiffahrtsbetriebe

Die schönste Art den See zu erleben ist natürlich auf dem Schiff. Über das Angebot der BSB können Sie sich hier informieren: